TSGA - Tauchsportgruppe Ahrensburg e. V.
24.08.2018

Robben im Ahrensburger "badlantic"

Robbe 2018 - Schnuppertauchen
Robbe 2018

Im Ahrensburger Ferientrubelheft war für die letzte Ferienwoche vom 13. bis zum 17. August der zweite Schnorchelkurs der Tauchsportgruppe Ahrensburg e.V. in diesem Jahr ausgeschrieben. Angesprochen waren Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren, die bereits ihren “Otter”-Kurs bei der TSGA erfolgreich bestritten hatten.

Der Andrang hielt sich im Vergleich zu den Vorjahren sehr stark in Grenzen: Von zwölf angemeldeten Kindern (20 wären möglich gewesen) nahmen nur sechs am “Robbe”-Kurs teil.

Das war für die Veranstalter natürlich nicht ermutigend, für die Kinder jedoch überaus positiv: Jedes hatte einen eigenen Ausbilder! Nach fünf Tagen intensiver Schulung und nebenher noch viel Spaß konnten bis auf einen Teilnehmer, der die Baderegeln nicht gelernt hatte, alle das begehrte “Robbe”-Zertifikat mit nach Hause nehmen.

Dies ist die Bestätigung daür, dass der Umgang mit der ABC-Ausrüstung (Tauchmaske, Schwimmflossen und Schnorchel) sicher beherrscht wird und die Basisübungen wie Schnorcheln, Strecken-, Zeit- und Tieftauchen sowie das Abschleppen eines Tauchpartners (fast) sicher beherrscht werden.

Als Kursabschluss am Freitag nahmen drei Tauchlehrer der TSGA jeweils ein Robbenbaby mit dem Pressluft-Tauchgerät mit in die Tiefen des “badlantic”. Nach anfänglicher Zurückhaltung und den ersten sicheren Atemzügen unter Wasser kam bald Spaß auf und bei dem Einen oder Anderen auch die Frage nach einer Mitgliedschaft in der Tauchsportgruppe Ahrensburg e.V.

Autor: Bernd Hirschmann

Taucher
Apnoe