TSGA - Tauchsportgruppe Ahrensburg e. V.
30.07.2018

TSGA-Ausfahrt nach Gammel Ålbo (DK)

Gammel Aalbo - Juli 2018 - vor dem Tauchgang
Gammel Aalbo - Juli 2018 - Seerose in 20 Metern Tiefe

Vom 26. bis zum 29. Juli trafen sich aufgrund der TSGA- (Tauchsportgruppe Ahrensburg e.V.) Veranstaltungsausschreibung fünf Taucher und eine Taucherin im Dänischen Gammel Ålbo. Es liegt am Kleinen Belt in der Nähe von Kolding - 250km von Ahrensburg entfernt.

Der Campingplatz und das vor dessen Haustür liegende Gewässer gelten als das Tauchermekka im Norden: Ein kleiner Platz mit ausreichender Stellfläche für die TSGA-Taucher, die mit Zelten, mit Wohnwagen und mit Wohnmobil angereist waren.

Die leistungsfähige Füllanlage (Kompressor für Atemluft) sorgt in kürzester Zeit für frische 200bar-Atemluft in den Pressluftflaschen der Taucher. Dazu das Tauchgewässer in 50 Meter Entfernung, in dem - wenn gewünscht - Tieftauchgänge bis 40 Meter Tiefe durchgeführt werden können.

Eine reichhaltige Unterwasser-Flora und -Fauna machen diesen dänischen Tauchplatz so attraktiv.

Das tolle Sommerwetter in diesem Jahr tat ein übriges dazu, dass der Wohlfühlfaktor ganz gross geschrieben wurde: An der Küste bei meist leichtem Wind Tagestemperaturen um 26° - im Wasser 22° auch in großen Tiefen.

So waren täglich zwei Tauchabstiege ohne frösteln möglich. Selbst am späten Abend wurde noch in leichter Kleidung geklönt und die einhellige Meinung aller Aktiven unterstrichen: Ein optimales Tauchwochenende - entspannend, erholsam und einfach nur schön.

Autor: Bernd Hirschmann

Taucher
Apnoe